AGB`s

AGB`s von Anni’s Art and Living

§ 1 – Anbieter und Vertragspartner

(1) Anbieter und Vertragspartner ist Anni Mori, Taborstrasse 18/120, 1020 Wien, Telefon 0650 3420732, E-Mail info@annis-artandliving.at . Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Waren von Anni´s Art and Living.

§2 – Warenangebot und Vertragsabschluss

(1) Waren im Shop können unverbindlich über den Button „Kontakt“ angefragt werden. Bei direktem Kaufwunsch wird um die Angabe von „Kauf“ im Betreff des Kontaktformulars gebeten.

(2) Bei Anfragen für individuelle Einzelanfertigungen (Auftragsarbeiten) bitte das Formular im Menüpunkt „Kontakt“ verwenden.

(3) Jeder Vertragsabschluss erhält durch eine schriftliche Bestätigung von Anni’s Art and Living seine Gültigkeit.

ZU BEACHTEN: Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitor-Einstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

§3 – Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Alle Preise verstehen sich als Endpreise, die keine Umsatzsteuer enthalten, da sie laut Kleinunternehmerregelung steuerbefreit sind (§19 UstG). Versand- oder Lieferkosten werden auf Anfrage gesondert angeführt und sind im Endpreis noch nicht enthalten.

(2) Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Banküberweisung. Bei Selbstabholung kann auch BAR vor Ort bezahlt werden.

(3) Bei Einzelanfertigungen/Auftragsarbeiten wird um eine Anzahlung von 50% des Endpreises im Voraus gebeten. Der Vertrag gilt erst mit eingegangener Anzahlung als rechtskräftig. Die Restbezahlung erfolgt vor Übernahme per Banküberweisung oder in BAR bei Selbstabholung.

§4 – Abholung, Versand und Lieferung

(1) Der Anbieter versendet innerhalb Österreichs und nach Deutschland, alle weiteren Länder auf Anfrage.

(2) Bei Möbeln gilt in der Regel die Selbstabholung aus der Werkstatt in 1020 Wien. Auf Anfrage liefert der Anbieter die Ware binnen 3-10 Werktagen im Umkreis von 100 km ab EUR 35,-. Im weiteren Umkreis wird eine Spedition beauftragt, diese benötigt in der Regel bis 21 Tage bis zur Lieferung. Es wird darauf aufmerksam gemacht, das Speditionen sehr kostenintensiv sind.

(3) Bei Auftragsarbeiten wird die Abholung des Werkstücks vor der Bearbeitung im Umkreis von 100 km ab EUR 35,- angeboten.

(4) Waren bis zu 10 kg (auch Kombiversand) werden mittels der Österreichischen Post AG versendet.

(5) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Käufer bzw. Auftragsgeber per E-Mail.

§5 – Verbraucher-Widerrufsrecht

(1) Einem Kunden, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen von 14 Tagen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
Einzelanfertigungen bzw. Auftragsarbeiten sind vom Umtausch und dem Widerrufsrecht ausgeschlossen.

(2) Der Kunde hat die Waren unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Widerrufs an mich zurückzusenden oder zu übergeben.

(3) Die Kosten der Rücksendung der Ware werden vom Kunden getragen.

(4) Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust (Schaden, Mangel) der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf Ihn zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht 

(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers angepasst sind.

§6 – Eigentumsvorbehalt

(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Anni’s Art and Living.

(2) Bei Nicht-Abholung bzw. Nicht-Übernahme von individuell angefertigten Werkstücken (Frist läuft 14 Tage ab dem Tag der Fertigstellung) behält sich der Anbieter die 50% Anzahlung sowie das Werkstück im Eigentum.

§7 – Gewährleistung

(1) Für die Waren wird eine auf ein Jahr verkürzte Verjährungsfrist vereinbart. Im Weiteren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Ausgenommen aus der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch, mangelnde- bzw. falsche Pflege zurückzuführen sind.

(2) Der Kunde bestätigt mit Übernahme der Ware, diese auf Mängel und Schäden geprüft zu haben.

ZU BEACHTEN: Die Möbel die ich aufarbeite weisen durch ihre Vorgeschichte oft Gebrauchsspuren, wie kleine Dellen oder Kratzer auf. Soweit es notwendig ist, bessere ich diese aus oder belasse sie gewollt als Zeichen ihrer Zeit. Dies stellt keine Mängel dar, sondern machen den Charakter dieser Möbel aus.

§8 – Datenschutz

(1) Der Schutz personenbezogener Daten ist mir ein wichtiges Anliegen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

§9 – Urheberrecht

(1) Alle Inhalte dieser Website stehen im Eigentum von Anni Mori und unterliegen dem österreichischen Urheberrechtsgesetzes. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Erstellers.

§9 – Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt im Ausland findet das österreichische Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann.

(2) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.